Christoph Fischer

Trompete und Flügelhorn

christophfischer

Christoph Fischer ist ein echtes Landei aus Marienthal am Niederrhein. Nach einigen Umwegen studierte er am Conservatorium Maastricht bei Rob Bruynen. Er spielte in verschiedenen kleineren und größeren Besetzungen, u.a. BigBand „Brownie Speaks” unter der Leitung von Rob Bruynen, NL; Modern-Jazz-Trio „MoonStone”; Frank-Zappa-Coverband „Tinseltown-Rebellion-Band”, Aachen; “Night-Train-Jazzquintett” (D/NL); Brassband „Tohuwabohu”, Köln, “Brings”, Köln, „Funky Flares“, Köln. Er war Gast auf Jazzfestivals in Mühlheim a.d. Ruhr, Viersen, Münster und auf der Düsseldorfer „Jazzralley“, spielte bei den Musicals „Grease“ (Düsseldorf), „Catherine“ (Aachen) und „Sugar“ (Theater Regensburg) und wirkte bei TV-Produktionen von WDR, SWR und RTL mit. Seine aktuellen Lieblingsprojekte sind neben dem Quintet West die Band „Goldhammer“ um den Bassisten Marius Goldhammer und die Gruppe „D´Accord“ mit Guntram Freytag am Accordeon.

Homepage von Christoph Fischer